Gold für einen alten Bekannten

Banner_Home2

Wir sind stolz! Gold holt der Bohnapfel Edelbrand nach Hause.

Beurteilung:  Breit fruchtige Apfelaromatik mit erkennbarer Sortentypizität und guter Ausprägung; am Gaumen zart-herb, deutlich und beständig; gelungenes, harmonisches Destillat.

Bohnapfel, Großer Rheinischer Bohnapfel, Rheinischer Bohnapfel.
Der Bohnapfel ist eine alte Sorte des Kulturapfels. Er wurde zwischen 1750 und 1800 im Neuwieder Becken am Mittelrhein als Zufallssämling entdeckt. In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts war der Bohnapfel eine der drei Apfelsorten, die zu Reichsobstsorten gewählt wurden.Die Bäume des Bohnapfels können sehr alt werden und bilden großvolumige, breitkugelige Kronen aus. Die recht robusten und widerstandsfähigen Bäume tragen erst nach einigen Jahren Äpfel, der Ertrag schwankt dabei durch Alternanz stark von Jahr zu Jahr. Die Frucht ist klein und besitzt eine grüne Farbe, teilweise auch mit roten Streifen.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Hey, bist du schon 18 ?

bitte bestätige dein Alter